Hermine Hof
  Die Naturheilkunde begleitet mich mein ganzes Leben. Bei Krankheit kamen immer zuerst alte Hausmittel zur Anwendung.

Mein Lebensweg führte mich immer wieder zum Menschen hin, der Hilfe braucht.

Ich war tätig als Erzieherin, Behindertenbetreuerin und begleitete arbeitslose Frauen auf ihrem Lebensweg.

Eine sakrale und Folklore Tanzausbildung lehrte mich im Tanz vergessene Kraftquellen zu beleben. Seit acht Jahren leite ich eine Tanzgruppe.

Heilfasten ist eine Gesundheitskur für Körper, Geist und Seele. Ich habe eine 10-jährige Heilfasten Erfahrung.

Ich praktiziere die NAIKAN Methode.

Meine Ausbildung im Schröpfen, der Vacuum-Segment-Massage und der sanften Wirbelsäulen-Behandlung nach Breuss und Dorn absolvierte ich im Rahmen der Deutschen Paracelsusschule.

Ich übe die Schröpfmethode sowie die Wirbelsäulen-Behandlung nach Breuss und Dorn in Zusammenarbeit mit einer Allgemeinmedizinerin und in freier Praxis aus.

Mein Wissen über die Schröpfmethode gebe ich bei Vorträgen und in Kursen weiter, u.a. als Mitglied des Ausbildungsteams im NAIKIDO ZENTRUM WIEN und LINZ.